Aktuelle Hinweise zur Notbetreuung

Aktueller Hinweis vom 06.01.2021:

 

Aufgrund der Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Deutschland, hat das Thüringer Kabinett entsprechende Regelungen getroffen.

 

Folgend ist der entsprechende Auszug aus der Kabinettssitzung abrufbar, das Formular zur Notbetreuung und die entsprechenden Elterninformationen der Gemeinde Geratal.

 

Wichtiger Hinweis:

Auch die Eltern, deren Kinder aktuell bereits in der Notbetreuung sind, müssen natürlich einen neuen Antrag auf Notbetreuung ab 11.01.2021 stellen, da sich die Zugangsvoraussetzungen erheblich geändert haben.

Download
Elterninformation der Gemeinde Geratal zur Notbetreuung ab 11.01.2021
Elterninformation Notbetreuung Januar 20
Adobe Acrobat Dokument 112.5 KB
Download
Antrag auf Notbetreuung Januar 2021
Antrag Notbetreuung Januar 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 249.4 KB
Download
Auszug aus dem Dokument der Kabinettssitzung der Thüringer Regierung vom 05.01.2021
Auszug zu den Änderungen in der Notbetreuung.
Auszug Kabinettsvorlage Thüringen zur No
Adobe Acrobat Dokument 896.2 KB

ACHTUNG: Seit dem 16.12.2020 steht die Corona-Ampel auf Rot.

 

Die Kindertagesstätte ist grundsätzlich geschlossen.

Bitte beachten Sie zwingend die Hinweise zur Notbetreuung.

 

ACHTUNG: Ab 16.12.2020 gelten weitere Einschränkungen in der Kinderbetreuung. Die Informationen zur Notbetreuung können dem beigefügten Dokument entnommen werden.

 

Aktuell gelten individuelle Bringzeiten. Die Änderungen sind dem Dokument "Individuelle Bringzeiten" zu entnehmen.

Download
Individuelle Bringzeiten
Die Bringzeiten in Phase Rot wurden angepasst.
Vorrübergehende individuelle Bringzeit.p
Adobe Acrobat Dokument 264.1 KB

Elterninformationen


Liebe Eltern,

in der aktuellen Situation ist es nicht so einfach immer alle zu erreichen. Deshalb wollen wir die Möglichkeit nutzen und aktuelle Informationen vom Kindergarten hier auf der Website einstellen.

 

 Sie finden wichtige Informationen zur Kita und gesonderte Informationen rund um Corona unter dem Punkt: "Elterninformationen der Kita" oder unter folgendem Link:


Aktueller Essenplan der Kita Pfiffikus


Wissen, was los ist?


Aktuelle Informationen


Ideenkiste

Schon mal was von einer Ideenkiste gehört?

 

Nicht? Dann einfach mal reinschauen, was es für Ideen für Groß und Klein gibt.

 

Da findet man eine Lernwerkstatt oder hat Spaß im Schnee, es gibt einfach immer etwas zu entdecken und auszuprobieren.

 

Vielleicht ist ja auch eine Idee für zu Hause dabei. Einfach mal kreativ sein.


Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende. Leider waren wir als Förderverein dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in unseren Aktivitäten stark eingeschränkt.

 

Die Kinder haben aber natürlich trotzdem Wünsche und aktuell steht eine Sand- und Matschstrecke ganz oben auf der Wunschliste. Um den Kindern diesen Wunsch erfüllen zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung.  Schauen Sie bitte unseren Aufruf an und unterstützen uns. Jeder Beitrag zählt. Vielen Dank.

Download
Spendenaufruf 2020
Flugblatt 2020.docx
Microsoft Word Dokument 64.1 KB

Weihnachtsgrüße

Download
Weihnachtsgrüße der Kita Pfiffikus
weihnachtswünsche 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.5 KB

Nikolaus im Kindergarten


Erst die Arbeit, dann das Vergnügen...

 

So auch, wenn der Nikolaus kommt. Plötzlich sind alle Kinder ganz fleißig und wollen ihre Schuhe putzen, damit der Nikolaus auch viele schöne Gaben bringt.

 

Natürlich hat der Nikolaus auch in der Kita Pfiffikus in Geschwenda Halt gemacht und den Kindern kleine Leckereien gebracht.

 

 

 


Unser Dorf hat Wochenende


Am 04.12.2020 steht ein Highlight für die Kinder der Kita Pfiffikus an. Der mdr kommt mit der Sendung "Unser Dorf hat Wochenende" nach Geschwenda.

Mit dabei ist auch unser Kindergarten. Die Feuerwehr wird Schlitten an den Kindergarten übergeben.

Die Sendung wird am 20.12.2020  im mdr ausgestrahlt...

Termin vormerken und gespannt sein, wie sich die Kinder freuen.

 


Wichtige Information des Elternbeirates


Der neu gegründete Elternbeirat stellt sich vor und bietet allen interessierten Eltern die Möglichkeit sich für einen Mail-Verteiler anzumelden, mit dem man immer auf dem aktuellen Stand rund um die Kita und den Elternbeirat bleibt.  Weitere Informationen und die Mailadresse sind unter folgendem Link zu finden:


Die Feuerwehr kommt...


Tatü-Tata, Tatü-Tata - die Feuerwehr ist da.

 

Am 25.11.2020 war Brandschutzübung in unserem Kindergarten.

 

Die Kinder waren natürlich richtig aufgeregt und konnten es gar nicht erwarten, die Fahrzeuge anzuschauen und sich von den Feuerwehrmännern/-frauen alles erklären zu lassen.

 

Schaut mal in der Bildergalerie, wie viel Spaß die Kinder hatten...


Alles neu macht der Mai... ach nein, der Winter...


In der Kita Pfiffikus ist immer viel los. Aktuell findet eine Umstrukturierung statt. Diese hat Auswirkungen auf die räumliche Einteilung, die Essenszeiten und auch die Bezeichnung der Gruppen. Unter folgendem Punkt erfahrt ihr mehr über die Änderungen.

 

Zum Beispiel, wie sich unsere kleinen Raupen zukünftig zu bunten Schmetterlingen entwickeln.


Vorlesetag


Abgetaucht ins Land der Bücher, sind die Kinder der Kita Pfiffikus am 20.11.2020. Zum Bundesweiten Vorlesetag wurden in allen Gruppen altersgerechte Bücher angeschaut und vorgelesen.

 

Da gab es spannende Geschichten vom Rabe Socke, Märchen wie Hänsel und Gretel, aber auch Fühlbücher für die Kleinsten.

 

 

 

Die großen Schmetterlinge durften sich auch mit Emotionen beschäftigen und haben das Gefühl Wut kennengelernt. Es war ein toller Tag mit spannenden, lehrreichen Geschichten und vielen Eindrücken für die Kinder. Schaut mal in der Bildergalerie, wie es den Kindern gefallen hat.


Aktuelle Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie


Aufgrund der aktuellen Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie, gibt es auch Anpassungen in der Kita-Pfiffikus. Es gilt zwar weiterhin die Stufe "grün", jedoch mit erweiterten Hygienemaßnahmen ab 03.11.2020.

 

Aktualisierung 03.11.2020: Es wurde eine Ergänzung für Geschwisterkinder aufgenommen.

 

Aktualisierung 04.11.2020: Es wurden Hinweise für die Abholung am Nachmittag (Gartenzeit) ergänzt.

 

Genaue Erläuterungen zu den Hygienemaßnahmen sind unter folgendem Link hinterlegt und bitte von den Eltern zu beachten:


Second-Hand-Markt Herbst/Winter


Dieses Jahr ist alles anders...

Ich glaube, das kann jeder bestätigen. Die Corona-Pandemie hat unser bisheriges Leben komplett verändert und führt zu Einschränkungen in vielen Bereichen.
Auch unser Second-Hand-Markt ist davon betroffen. Wir haben lange gehofft, dass die Entwicklung der Infektionszahlen und damit verbunden die Auflagen der Länder, eine Durchführung ermöglichen, aber die aktuelle Entwicklung zeigt, dass das Risiko weiterhin sehr groß ist. Deshalb haben wir uns in Abstimmung mit den zuständigen Behörden für eine Absage des Second-Hand-Marktes entschieden.

 

Getreu dem Motto: Nach dem Markt, ist vor dem Markt, setzen wir unsere Hoffnung darauf, dass wir den Second-Hand-Markt Frühjahr/Sommer wieder durchführen können.

 

Bleibt gesund!


Elterninformation zur Betreuung ab 31.08.2020


Die Gemeinde Geratal informiert über die Betreuung in den Kindertagesstätten ab 31.08.2020. Es gibt ein 3-Stufen-Modell, welches auf das jeweilige Infektionsgeschehen in der Einrichtung abgestimmt ist. Grundsätzlich gilt ab 31.08.2020 wieder ein Regelbetrieb.

Der Elterninformation sind die entsprechenden Rechtsgrundlagen beigefügt und eine Elternbelehrung. Die Belehrung ist von den Eltern schriftlich zu bestätigen und der Einrichtung vorzulegen.




Elternbrief zu den Informationstafeln


In der Kita Pfiffikus findet man verschiedene Informationstafeln, auf denen die Eltern Hinweise der jeweiligen Gruppen oder ganz allgemeine Hinweise der Kita, des Elternbeirates oder des Fördervereins erhalten.

 

Im Elternbrief wird über die verschiedenen Infotafeln und deren Bedeutung informiert.



Termine und Veranstaltungen


 

 

Wie kann ich Mitglied werden?    


  1. Beitrittserklärung ausfüllen und Lastschriftmandat erteilen
  2. Unterlagen in den Briefkasten des Fördervereins am Kindergarten werfen
  3. Jahresbeitrag von            15 Euro wird auto- matisch eingezogen

Wie kann ich den Kindergarten unterstützen?


 

Wir freuen uns über Sach-    und Geldspenden jeder Art.