Rund um den Kindergarten



Was passiert eigentlich im Kindergarten, wenn gar keine Kinder da sind...



 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

sicher fragt ihr euch, was gerade im Kindergarten geschieht, so ganz ohne Kinder. Darüber möchten wir heute auf diesem Weg berichten.

 

Es kommt die Zeit, in der wir uns hier alle wiedersehen werden und darauf bereiten wir uns und jeden Raum gerade vor.

 

Damit alles blitzeblank ist, reinigen wir jedes Puzzleteil, jedes Legosteinchen und alles was sonst noch sauber gemacht werden muss.

 

Es ist sogar ein Maler hier, der unsere Wände neu anstreicht und wenn Ihr dann wieder kommt, ist alles so richtig schick und gemütlich.

 

Auf dem Außengelände haben wir neuen Rasen eingesät, die Hochbeete sind bereit, bepflanzt zu werden, es wird geräumt, geputzt und alles auf den großen Tag vorbereitet, wenn wir endlich gemeinsam hier wieder einziehen. Diesen Tag wollen wir besonders feiern. Jeder von euch hat Samen für die Sonnenblumen bekommen und ganz sicher auch bereits gepflanzt. Pflegt die kleinen Keime gut, denn sie sollen ein ganz besonderes Zeichen an unserem Gartenzaun sein. Seite an Seite wollen wir sie an unserem 1. Tag einpflanzen, genauso viele wie hier Kinder und Erzieher*innen sind. Jeder, der vorbei spaziert, kann dann erkennen, dass der Kindergarten voller Kinder, Sonne und Lachen ist und vor allem, dass wir ALLE wieder hier sind.

 

Bis dahin müssen auch wir auf Abstand zu einander bleiben, damit wir uns nicht anstecken.

 

Wir wünschen Euch, euren Eltern und Großeltern, dass Ihr gesund bleibt. Passt gut auf euch auf und wenn ihr möchtet, dann schreibt uns oder malt ein Bild, welches wir laminieren und an die lange bunte Kette anhängen. Viele eurer Freunde haben uns bereits etwas gebracht. Wir freuen uns über jedes einzelne sehr. Die Steinschlange wächst von Tag zu Tag, hat aber noch jede Menge Platz !

 

Wir grüßen euch alle recht herzlich, alle Kinder, Eltern und Großeltern!

 

Bitte bleibt alle gesund, damit wir uns bald alle wieder sehen

Eure Erzieherinnen

 


Vorsicht, Schlange!


Keine Angst, hier geht es nicht um eine gefährliche Schlange, sondern um eine ganz bunte Schlange, die sich den Weg durch Geschwenda sucht.

 

Macht mit und kreiert euren eigenen Stein. Legt ihn in die Steinschlange am Kindergarten und macht den Ort damit bunter...

 

Dabei sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wichtig! Die Steine bitte wetterfest lackieren, damit zum Schluss nichts davonläuft.

 

Viel Spaß beim Malen.