Zuckertütenfest 2016


Am 03. Juni 2016 feierte die Baumgruppe das Zuckertütenfest.

 

Alle Kinder und Eltern hatten zusammen - trotz denkbar schlechtem Wetter im Vorfeld - nicht nur ungeheuer viel Spaß, sondern auch richtig viel Glück: Die Kinder blieben in Erfurt auf der ega zumindest von oben trocken - im Badebecken waren sie trotzdem ;-) Und während wir Eltern beim Party-Aufbau im Kindergarten noch mächtig mit den Gewässern zu kämpfen hatten, hatte der Wettergott beim Eintreffen der Kinder auf ihrer Kremserkutsche ein Einsehen und bescherte uns ab da trockenere Bedingungen und später am Abend sogar Sonnenschein ;-)

 

Und so gab es kein Halten mehr: ob Kinder-Disco, Schokobrunnen, Stockbrot und Marsmallows über'm Feuer oder einfach Spiel und Spaß im Garten (nicht zuletzt dank der rechtzeitig fertig gewordenen neuen Schaukel!) - es war für jeden, egal ob groß oder klein, etwas dabei und so verwundert es nicht, dass sich die Türen des Kindergartens erst nach halb zehn hinter den fleißigen Muttis und Vatis schlossen, die die letzten Spuren der wilden Party beseitigten...

 

An dieser Stelle ein großer Dank an:

- die beiden Erzieherinnen Katrin und Stefanie, die den Kindern einen so tollen Tag in Erfurt bescherten,

- die beiden Noriker "Moritz" und "Timo" der Familie Böhme, welche die Kinder samt Erzieherinnen und Kutschern vom Bahnhof in Geraberg abholten und geduldig nach Geschwenda zogen,

- unseren DJ, der unermüdlich Stunde um Stunde für gute Stimmung sorgte,

- alle Muttis und Vatis, die mit viel Engagement und Spaß den Abend zu einem gelungenen Fest machten, v.a. der Spenderin des Schokobrunnens ;-)

- und nicht zuletzt an unsere tollen Kinder, die mit so viel Spaß und Begeisterung bei der Sache waren.

 

Es war ein gelungener Abschied, in den sich bei aller Freude sicher auch etwas Wehmut mischte.

 



Wir wünschen den Schulanfängern einen guten Start in der Schule und viel Spaß beim Lernen.